Viator

Caen Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Pays d'Auge

Viele beliebte Ziele in Frankreich, z. B. das Loiretal und die Provence haben keine geographischen oder politischen Grenzen. So ist es auch mit dem Pays d'Auge. Es gibt keinen Bürgermeister oder Gouverneur des Pays d'Auge. Einheimischen aus der Region in der Normandie haben unterschiedliche Meinungen darüber, was genau im Pays d'Auge liegt und was nicht.

Im Allgemeinen sagt man, die nördliche Grenze von Pays d'Auge verläuft östlich von Caen, bis die Küste eine dramatische Wende in Richtung Le Havre macht, und im Inland etwa bis auf halbem Weg nach Alençon. Warum ist das Pays d'Auge so interessant, wenn niemand es genau auf einer Karte anzeigen kann? Das alles hat mit der AOC zu tun, oder der Appellation d'Origine Contrôlée. Die Bezeichnung Pays d'Auge darf nur auf bestimmten landwirtschaftlichen Produkten (z.B. Käse, Apfelwein und Calvados) stehen, die aus landwirtschaftlichen Betrieben innerhalb der "Grenzen" kommen.

Touren und Tickets

Alle anzeigen