Nationalbibliothek

1 Bewertung

In einer ruhigen Ecke von Recoleta liegt die argentinische Nationalbibliothek, die größte Bibliothek des Landes und eine der wichtigsten in Südamerika. In einer Stadt wie Buenos Aires, die für ihre Belle Epoche Architektur bekannt ist, sticht die Nationalbibliothek als eines der schönsten Beispiele zeitgenössischer Architektur hervor.

Das brutalistische Bauwerk ist dem Architekten Clorindo Testa zu verdanken, Gewinner eines Designwettbewerbs, der zu Beginn der 60er Jahre stattfand. Der Bau der Bibliothek begann erst ein Jahrzehnt später und es dauerte bis 1992, das gesamte Gebäude zu vollenden und zu eröffnen.

Besucher betreten die öffentliche Bibliothek durch einen kleinen, grünen Lesegarten. Auch die Sammlung im Inneren steht für die Öffentlichkeit zur Verfügung. Der Ausblick aus dem oberen Stockwerk ist genial und im Gebäude finden immer wieder besondere Ausstellungen statt.

Location
Adresse: Agüero 2502, Buenos Aires, Argentina 1425, Argentinien
Mehr lesen

4 Führungen und Tickets




Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen