Buenos Aires Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Lujan Basilica

Etwa 75 Kilometer außerhalb von Buenos Aires liegt der Ort Lujan, der für seine neogotische Kathedrale bekannt ist, die Unserer Dame von Lujan gewidmet wurde, der Schutzheiligen von Argentinien. Die zwei Türme der Basilika sind 106 Meter hoch und ragen über eine sonst flache Ebene, so dass man dieses Wahrzeichen aus allen Richtungen schon von weitem sehen kann.

Wenn man der Legende glauben soll, dann transportierte der Freund eines portugiesischen Landbesitzers aus der Provinz Santiago del Estero zwei Statuen der Jungfrau Maria 1630 über eine Handelsroute. Als seine Pferde sich dem Ufer des Rio Lujan näherten, hielten sie an und weigerten sich, weiterzugehen, bis man die Statuen ablud und an Ort und Stelle stehen ließ. An diesem Ort steht heute Lujan.

Jedes Jahr im Oktober pilgern argentinische Katholiken zu Fuß zur Lujan Basilica, da sie als eine der wichtigsten katholischen Kirchen des Landes gilt. Eine Statue der Jungfrau Maria steht auch heute noch hinter dem Hauptaltar.