Buenos Aires Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Botanischer Garten Buenos Aires

2 Berichte

Im Herzen des Palermo Viertels eröffnete der Botanische Garten von Buenos Aires 1898 seine Tore, basierend auf einem Design des französischen Architekten Carlos Thays. Heute erstreckt sich das Nationaldenkmal über 7 Hektar mit Gärten, in denen rund 5500 Pflanzenarten aus sechs verschiedenen Kontinenten leben: Asien, Afrika, Ozeanien, Europa, Süd- und Nordamerika.

Zu den Highlights des Parks gehören ein römischer Garten, von Carlos Thays nach den frühen Gärten der Christenzeit entworfen, sowie ein französischer Garten, der von den Gärten von Versailles inspiriert wurde. Der Botanische Garten beherbergt auch ein beeindruckendes Jugendstilgewächshaus, das auf der Weltausstellung in Paris 1889 gezeigt wurde, für die Öffentlichkeit allerdings nicht zugänglich ist.

Neben den Pflanzen dient der Botanische Garten außerdem als Heimat für zahlreiche Katzen, die zumeist ausgesetzt wurden und um die sich heute eine Gruppe Freiwilliger kümmert.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Parks und Plazas Fahrradtour

Als "Lunge" von Buenos Aires betrachtet, sind die nördlichen Bereiche der Stadt mit öffentlichen Grünflächen, Gärten, ...  Weitere Informationen

  • Ort: Buenos Aires, Argentinien
  • Dauer: 5 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 70,00 USD

Fahrradtour durch Buenos Aires: Stadtviertel Recoleta und Palermo

52 Berichte

Besuchen Sie zwei der bekanntesten Bezirke im nördlichen Buenos Aires - Recoleta und Palermo - auf einer lustigen und unterhaltsam Fahrradtour. Mit einem ...  Weitere Informationen

  • Ort: Buenos Aires, Argentinien
  • Dauer: 3 Stunden 30 Minuten
  • Sprache: Englisch
Ab 40,00 USD
118,00 USD Sie sparen:78,00 USD