3 Tage in Budapest: Reiseplanvorschläge

570 Bewertungen

Erkunden Sie die faszinierende Geschichte und Gegenwart der ungarischen Hauptstadt.

Die Donau folgt einem groben Nord-Süd Verlauf durch die Mitte der Stadt und teilt Buda und Pest. Auf der Buda (West) Seite der Hängebrücke kann man mit der Bahn zum Schlossberg hochfahren. Im Königlichen Palast sollten Sie das Historische Museum von Budapest besuchen. Bummeln Sie durch Budas gewundene Straßen zur Matthiaskirche, wo Sie das geschmückte Innere mit zahlreichen Fresken und die ungarischen Kronjuwelen bewundern können. Draußen liegt die Fischerbastei mit ihren drolligen Türmchen und einem sensationellen Ausblick auf die Stadt.

Wer sich für Kunst interessiert, kommt nebenan im Museum der Schönen Künste auf seine Kosten. Oder laufen Sie durch den Stadtpark (Rückweg über das Vajdahunyad Schloss) zu den großen Széchenyi Bädern, wo Sie im warmen Wasser das ganze Jahr über schwimmen können. Vom Park aus geht es über den Vorzeigeboulevard Andrassy Ut zurück zum Zentrum.

Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (21)
times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard





















mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen