Museum für Angewandte Künste

Das Museum für Angewandte Künste von Budapest zeigt das einzigartige Kunsthandwerk und Design des Landes und ist das drittälteste seiner Art weltweit. Gegründet wurde es vom ungarischen Parlament im 19. Jahrhundert und seitdem konnte historische und zeitgenössische angewandte Kunst aus aller Welt angesammelt werden. Zu sehen gibt es außerdem eine umfangreiche Sammlung von Werken, die speziell von ungarischen Künstlern stammen.

Die ausgestellten Stücke erstand man auf Weltausstellungen und über Händler, manche waren auch Geschenke anderer Länder. Besonders interessant ist die permanente Ausstellung „Sammlungen und Schätze“ und die Esterházy Schatzkammer: Gold, Silber, Kostüme, Schmuck und Waffen einer der wohlhabendsten Adelsfamilien Ungarns. Die Keramikfassade des Museums ist an sich schon beeindruckend mit dem hellgrünen Dach und dem Jugendstil Design. Im Inneren trifft man auf islamische, Hindu- und Mogul-Stilrichtungen und eine elegante Bibliothek, die man gesehen haben sollte.

Location
Adresse: Üllői út 33-37, 1091, Budapest, Hungary, Ungarn
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (2)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard



mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen