Galeries Royales Saint-Hubert

1 Bewertung

Die Galeries Royales Saint Hubert ist eine glasüberdachte Brüsseler Ladenpassage, sie beherbergt diverse Geschäfte und Restaurants. Das Gebäude wurde 1847 von Architekt Jean-Pierre Cluysenaer entworfen und wird oft als der Regenschirm Brüssels bezeichnet. Die Passage ist in drei Abschnitte unterteilt: die Galerie de la Reine, die Galerie du Roi sowie die Galerie des Princes. Das Glasdacht schützt Besucher vor Wind und Wetter. In der Vergangenheit mussten Besucher Eintritt bezahlen, um das Gebäude überhaupt erst betreten zu dürfen – 25 Cent an Donners- und Sonntagen bzw. 10 Cent an anderen Tagen. Heute ist der Eintritt für die über 6 Millionen Besucher pro Jahr natürlich frei.

Das Angebot bietet etwas für jedermann. Während die Boutiquen sowohl klassische als auch brandneue Mode anbieten, führen weitere Läden u. a. Handschuhe, Hüte und Regenschirme. Zudem findet man hier neben Juwelieren auch Buchläden, Schokoladen- oder weitere Fachgeschäfte.

Location
Adresse: Galeries du roi 5, Brussels, Belgium, Belgien
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (4)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller



Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen