Justizpalast (Palais de Justice)

342 Bewertungen

Man vermutet, dass der Justizpalast in Brüssel das größte im 19ten Jahrhundert erbaute Gebäude ist. Er umfasst 24.000 Quadratmeter und dominiert das Bild der Gegend um den Stadtteil Sablon. Ungeachtet damals existierender Arbeiterviertel, wurde der Justizpalast auf dem Galgenberg erbaut. Um Platz für dieses Gebäude zu machen, das größer als der Petersdom in Rom ist, wurden etwa 3.000 Häuser abgerissen. Dies erzürnte die Bevölkerung und führte dazu, dass das Wort „Architekt“ zu einem abfälligen Begriff wurde.

Der Stil dieses imposanten grauen Kolosses wird als akkadisch oder assyro-babylonisch beschrieben. Er ist von Säulen und einer großen glänzenden Kuppel aus Gold geprägt. Von Leopold II. in Auftrag gegeben, wurde das Gebäude von Joseph Poelaert entworfen und kostete letzten Endes 45 Million belgische Francs.

Location
Adresse: Place Poelaert, Brussels 1000, Belgien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (6)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard







mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen