Manneken Pis - Attraktionen in Brüssel

646 Bewertungen

Das Manneken Pis, eine bronzene Fontänenstatue von Jerome Duquesnoy, geht auf das Jahr 1619 zurück, als es eine Steinstatue aus dem 15. Jhd. ersetzte. Die Einwohner Brüssels haben die kleine Statue eines Jungen, der in einen Brunnen uriniert, als Symbol ihrer Respektlosigkeit in ihr Herz geschlossen.

Es gibt viele Geschichten, die sich um Manneken Pis ranken. Die meisten beziehen sich auf einen kleinen Jungen, der die Stadt vor der Zerstörung oder dem Einmarsch feindlicher Armeen bewahrte. Andere deuten auf den verlorenen Sohn eines Adligen hin, der beim Urinieren in einen Brunnen entdeckt wurde.

Die beliebte Statue hat über 800 Kostüme und trägt oft die nationale Kleidung von Würdenträgern, die zu Besuch in die Stadt kommen, Fußballtrikos oder sogar ein Elviskostüm. Seine Verkleidung wird bis zu 30 Mal im Jahr gewechselt. Dies wird mit Musik und der Enthüllung der Kleidung gefeiert. Manchmal produziert der Junge Bier, um mit den Brüsselern zu feiern.

Location
Adresse: Rue de l'Étuve and rue du Chêne in Ilôt Sacré, Brussels 1000, Belgien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (26)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen