Atomium

28 Bewertungen

Dieses außergewöhnlich aussehende und riesige, silberfarbene Bauwerk am Bruparck wurde 1958 für die Expo 58 erbaut und soll ein Eisenmolekül in 165-milliardenfacher Vergrößerung darstellen. Neun Korridore führen zu neun riesigen Kugeln, die nach der Ausstellung eigentlich wieder zerstört werden sollten. Das Bauwerk wurde aber zu einem solchen Erfolg in Brüssel, dass es erhalten wurde und heute eine nationale Ikone ist.

Das Atomium ist 102m hoch und wurde in den frühen 2000ern einer Restaurierung unterzogen. Die Kugeln bestanden ursprünglich aus Aluminium, wurden aber durch Stahl ersetzt. In einem Aufzug kann man in der zentralen Säule zu den fünf Kugeln fahren, die momentan für die Öffentlichkeit zugänglich sind. In dreien sieht man Abbildungen über die Expo 58, zwei beherbergen wechselnde, interaktive Kunst- und Wissenschaftsausstellungen.

Die höchste Kugel befindet sich auf einer Höhe von 92m und bietet einen 360 Grad Blick über die Heysel Ebene bis Brüssel.

Location
Adresse: Avenue de l'Atomium, Bruxelles, Belgien
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (27)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen