Burgplatz

Die Gründung der Stadt Brügge geht auf Balduin I. Eisenarm (der Graf von Flandern I) zurück, der ein Schloss auf dem Hügel im 9. Jahrhundert erbaute. Die Burg wurde ursprünglich zum Schutz der Gegend vor einfallenden Wikinger und Normannen gebaut und blieb der Sitz der Grafen von Flandern für mehr als 500 Jahren. Das Schloss ist heute nicht mehr da, aber ein netter öffentlicher Platz mit dem Namen Burg. Der Platz ist seit Jahrhunderten das Herz der Stadt.

Burg ist nur einen kurzen Spaziergang vom Markt entfernt (Brügges anderem Stadtplatz) und beherbergt eine Sammlung von historischen Gebäuden, die jede Epoche in Brügges Vergangenheit zeigen. Die eindrucksvollsten Gebäude sind das späte mittelalterliche Rathaus, das im Renaissance-Stil erbaute alte Standesamt und der neo-klassische Gerichtshof.

Location
Adresse: Belgien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (2)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard


Empfohlen für Brügge


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen