City Botanic Gardens

In den 1840ern eröffnet und sich vom Gardens Point am Brisbane River bis zu den Parliament Houses erstreckend, sind die City Botanic Gardens von Brisbane die älteste Grünfläche der Stadt. Die Parkanlage wurde ursprünglich 1825 von Sträflingen gepflanzt, die Nahrung für die Strafkolonie beschaffen mussten. Drei Jahre später entschied jedoch der Kolonialbotaniker Charles Fraser, dass dies der perfekte Ort für Pflanzenexperimente sei, um herauszufinden, was anzubauen sich in Australien lohnen würde. Mangos, Ingwer, Tamarinde und Mahagonibäume wurden gepflanzt – sogar Zucker stellte man hier her.

Ehemals als Brisbane Botanic Gardens bekannt, liegen die City Botanic Gardens an der Alice bzw. der George Street. Voller seltener und ungewöhnlicher Blumen und Pflanzen (Palmfarne, Palmen, Feigenbäumen und Bambus), erstreckt sich die Anlage über fast 9 Hektar und ist für ihre gemütlichen Wiesen sowie die schmucken Teiche beliebt.

Location
Adresse: Alice St, Brisbane City, Australia QLD 4000, Australien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (10)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard






mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen