Primatialpalais (Primaciálny Palác)

Der schönste neoklassizistische Palast von Bratislava liegt versteckt hinter dem alten Rathaus am Primalciálne Námestie in der Altstadt und besticht noch heute durch eine majestätische Fassade mit pinken und honigfarbenen Schattierungen. Er wurde 1781 von Melchior Hefele als Residenz für den mächtigen ungarischen Erzbischof József Batthyány rund um einen Innenhof mit klassischen Statuen und einem Brunnen mit dem heiligen Georg, der den Drachen tötet, erbaut. Das Wappen von Batthyány prangt über dem prächtigen Giebel des Haupteingangs.

Teile des Palasts dienen heute als Büroräume des Bürgermeisters, doch mehrere luxuriöse Gemächer sind für die Öffentlichkeit zugänglich, darunter eine Galerie mit einigen unauffälligen Gemälden und eine wahrlich einzigartige Sammlung schöner englischer Wandteppiche aus den 30er Jahren des 17. Jahrhunderts, deren mythologische Themen in hellen, juwelenähnlichen Farben dargestellt werden.

Location
Adresse: Primaciálne námestie 1, Bratislava, Slovakia, Slowakei
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (2)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard




Empfohlen für Bratislava


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen