Old South Meeting House

1729 erbaut, ist das Old South Meeting House ein maßgeblicher Halt auf dem Freedom Trail von Boston und zählt zu den wichtigsten historischen Wahrzeichen der USA – ist es doch als Keimzelle der Boston Tea Party bekannt. Seiner Zeit war es das größte Gebäude der Stadt und bot den 5.000 Revolutionären Platz, die sich hier versammelten, um die historische Tea Party zu organisieren.

Heute beheimatet das Old South Meeting House ein interaktives Museum, das Besuchern einen Einblick in Amerikas Vergangenheit als Kolonie ermöglicht. Das Museum bietet eine Vielzahl von Ausstellungen, Veranstaltungen und Aktivitäten für Jung und Alt. Die Voices of Protest-Ausstellung bietet etwa verschiedene Artefakte zur Boston Tea Party, ein Modell der Stadt während der Kolonialzeit, einen originalen Schreibtisch John Hancocks und eine authentische Erstausgabe des Sklaven und Poeten Phillips Wheatley.

Location
Adresse: 310 Washington St., Boston, Massachusetts 02108, USA
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (18)

">
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard










Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen