John Hancock Tower

Der John Hancock Tower in Boston ragt 241 Meter in die Höhe und ist damit sowohl Bostons als auch New Englands höchstes Gebäude. Der 62-stöckige Turm wurde 1976 als Heimat der John Hancock Versicherung gebaut, wobei das Unternehmen 2004 an einen anderen Bostoner Standort umgezogen ist. Das Gebäude ist heute offiziell als Hancock Place bekannt.

Es handelt sich hierbei um einen verglasten Wolkenkratzer in der Form eines Parallelogramms. Die blau getönten Fensterscheiben reflektieren auf herrliche Weise die Stadt und das Panorama um den Turm. Auf dem Dach des John Hancock Towers befindet sich eine Aussichtsplattform, die für die Öffentlichkeit jedoch seit den Terroranschlägen des 11. November 2001 geschlossen ist. Für private Veranstaltungen steht das Dach hingegen zur Verfügung.

Location
Adresse: 200 Clarendon Street, Boston, Massachusetts, USA
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (0)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard






mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen