Institute of Contemporary Art

Das Institute of Contemporary Art (ICA) ist ein Kunstmuseum und Ausstellungsraum in Boston, das über die Jahre eine Reihe von Veränderungen durchlaufen hat. 1936 als Boston Museum of Modern Art gegründet, gab es seit dem sowohl Namens- als auch Standortveränderungen. Aktuell befindet sich das ICA im Seaport District (Südboston), wo es 2006 erbaut wurde. Das Design folgt den Prämissen „Vom Himmel abwärts“ (kontemplativer Raum zum Betrachten zeitgenössischer Kunst) und „vom Boden aufwärts“ (Flächen für öffentliche Unterhaltung).

Das Gebäude erstreckt sich über 6.000 m² und erinnert an ein sich faltendes Band mit Freischwinger. Die Gallerien verfügen über verschiebbare Wände und Decken mit verstellbaren Dachfenstern. Das Barbara Lee Family Foundation Theater (2. & 3. Stock) fasst 325 Menschen. Beim Charles und Fran Rodgers Education Center handelt es sich dagegen um ein zweistöckiges Bildungszentrum, in dem man das Bank of America Labor findet.

Location
Adresse: 100 Northern Avenue, Boston, Massachusetts, USA
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (1)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard




Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen