Place de la Comédie

An dem Place de la Comédie laufen viele Einkaufsstraßen der Stadt zusammen, die Fußgängerzone ist ein Muss auf jedem Bordeaux-Reiseplan. Dieser belebte und eleganze Platz reicht zurück zu gallo-römischen Zeiten, als es noch das geschäftige Gericht von Burdigala beheimatete. Besucher könnten sich Dank der außergewöhnlichen Architektur des Grand Théâtres kurzzeitig in die Vergangenheit zurückversetzt fühlen. Das Eingangsportal des Gebäudes im neo-klassischen Stil wird von zwölf Säulen im korinthischen Stil eingerahmt. Über den Säulen befinden sich Statuen, die die neun Musen und die drei Göttinnen darstellen. Trotzdem hat der Place de la Comédie erst im 18. Jahrhundert an Prestige gewonnen.

Der Architekt Victor Louis, aus dessen Visionen auch der Pariser Palais Royal und das Théâtre Français entstanden, wollte, dass Bordeaux einen Tempel der Künste vorzuweisen hat, der die neu entdeckte Erhabenheit der Stadt widerspiegelt.

Location
Adresse: Place de la Comédie, Bordeaux, France 33000, Frankreich
Mehr lesen

8 Touren und Aktivitäten


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen