Bora Bora Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Bloody Mary's Restaurant

26 Berichte

Mary‘s ist das berühmteste Restaurant von Bora Bora. Es ist sowohl für seine Gerichte als auch seine bunte Geschichte und Atmosphäre bekannt.

Das Restaurant wurde 1979 von einem exzentrischen polnischen Nobelmann, dem Baron Jerzy Hubert Edward von Dange (für seine Freunde nur George), gegründet. 1985 wurde es an einen Geschäftsmann aus Los Angeles weiterverkauft, doch das Restaurant hat sich seinen so genannten „alten Tahiti Stil“ erhalten. Das Gebäude ist ein Tiurai, eine traditionelle Hütte mit Reetdach und offenen Seiten. Zur kitschigen Einrichtung gehört ein Sandboden (barfüßiges Dinieren lohnt sich), Tiki Fackeln und polierte Palmenstämme als Stühle.

Bloody Mary‘s hat zum Mittag- und Abendessen oder für Drinks geöffnet. Auf der Speisekarte steht frischer Fisch ganz oben und der Fang des Tages wird am Eingang auf Eis präsentiert. Stellen Sie sich darauf ein, dass Ihnen zu Ihrem Essen ein fruchtiger Cocktail angeboten wird. Verpassen Sie nicht einen Abstecher zu den Toiletten unter freiem Himmel mit Wasserfällen anstelle von Waschbecken.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Bora Bora Jet-Ski-Tour, Mittagessen bei Bloody Mary's, und Hai- und Stachelrochen-Schnorchelkreuzfahrt

26 Berichte

Machen Sie das Beste aus Ihrer Zeit auf Bora Bora, indem Sie eine Jet-Ski-Tour mit einer Hai- und Rochenboot-Safari für einen ganzen Tag mit den ...  Weitere Informationen

  • Ort: Bora Bora, Französisch-Polynesien
  • Dauer: 6 Stunden 30 Minuten
  • Sprache: Englisch
Ab 231,39 USD