Viator

Bologna Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Universitätsviertel Bologna

21 Berichte

Bologna verdankt viel seines zeitgenössischen Charmes und seiner Vitalität dem Universitätsviertel. Wie in allen guten Hochschulstädten gibt es dort zahlreiche Cafés, Bars und Clubs für Studenten.

Die Universität hat eine beeindruckende Geschichte: Sie wurde 1088 gegründet und ist somit die älteste Europas. Während Renaissance und Barock zog sie viele bedeutende europäische Denker an, wie die Gelehrten Mirandola und Alberti, den Astronomen Kopernikus und die Künstler Dürer und Borromeo.

In der Universität gibt es eine Reihe von Museen, wie z.B. ein Anatomiemuseum, ein Herbarium, ein Physikmuseum, ein Museum für Anthropologie, ein Wachsmuseum und ein Museum für Zoologie.

Die meisten Museen befinden sich im Palazzo Poggi, seit 1803 der Sitz der Universität. Neben den Fresken und dem Dekor des Palazzos ist das Astronomie-Museum ein Highlight.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Private Tour: Klassischer Rundgang durch Bologna

21 Berichte

Erkunden Sie Bolognas unberührtes mittelalterliches Zentrum auf diesem privaten Rundgang mit Ihrem eigenen, englischsprachigen Fremdenführer. Bei ...  Weitere Informationen

  • Ort: Bologna, Italien
  • Dauer: 2 Stunden 30 Minuten
  • Sprache: Englisch
Ab 85,36 USD