Viator

Bodrum Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Bodrum Windmühlen

Über den Küstenklippen der Bodrum Halbinsel malen die weißen Backsteintürme und hölzernen Segel der Bodrum Windmühlen ein herrliches Bild vor der Kulisse der windumtosten Küste. Die historischen Windmühlen gehen auf das 18. Jahrhundert zurück und wurden bis in die 70er Jahre für die Mehlherstellung für die umliegenden Gemeinden genutzt, woraufhin sie allerdings verfielen.

Heute werden viele der Mühlen restauriert und die bekanntesten sind die drei in Yalikavak auf der nördlichen Seite der Halbinsel sowie eine Reihe aus sieben Mühlen in den Hügeln zwischen Bodrum und Gumbet. Eine Wanderung auf dem Küstenpfad zwischen den Windmühlen ist ein beliebter Tagesausflug ab Bodrum und stellt einen romantischen Ort dar, um den Sonnenuntergang über der Bucht von Bodrum zu bewundern.

Touren und Tickets

Alle anzeigen