Schloss und Botanische Gärten von Baltschik

Das Schloss von Baltschik, auch als Sommerpalast von Königin Marie bekannt, liegt zusammen mit seinem beliebten botanischen Garten an der bulgarischen Schwarzmeerküste. Der Palast wurde zwischen 1926 und 1937 für Königin Marie von Rumänien erbaut, als diese Region unter rumänischer Herrschaft stand. Entworfen wurde das Schloss von einem italienischen Architekten. Es ist Teil eines Komplexes mit verschiedenen Villen, einem Weinkeller, einem Kloster, einer Kapelle und mehreren anderen Gebäuden, deren architektonische Details von einer Vielfalt an Kulturen und Religionen inspiriert wurden, darunter ein Minarett, eine christliche Kapelle, thrakische, griechische und römische Symbole und eine Mischung aus bulgarischen, gotischen und islamischen Stilrichtungen. Die Palasträume, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind, zeigen die Originalmöbel sowie einige altertümliche Artefakte und Fotos von Königin Marie. Der nahegelegene botanische Garten wurde 1940 angelegt und erstreckt sich über 65.000 Quadratmeter. Hier gibt es über 2000 Pflanzenarten, darunter eine Sammlung riesiger Kakteenarten, nur die zweite ihrer Art in Europa.

Location
Adresse: Balchik, Bulgaria, Bulgarien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (6)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard



Empfohlen für Schwarzmeerküste


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen