Banyan Drive

26 Bewertungen

Nur ein paar Häuserblocks von Hilos Küste entfernt stehen unzählige hohe und breite Banyanbäume mit ihren dicken und einzigartigen Stämmen. Ähnliche Bäume findet man überall auf Hawaii, doch was diese fünfzig Exemplare so besonders macht, sind die Personen, die sie gepflanzt haben. Zwischen 1933 und 1972 waren viele Berühmtheiten, politische Figuren, Autoren und Hawaiianer dafür verantwortlich, diese Banyansetzlinge zu pflanzen, um an ihren Besuch zu erinnern oder Freunden zu gedenken. Vor dem Hilo Hawaiian Hotel steht ein besonders großer Baum, der seinen Schatten über die Straße wirft. Ein kleines Schild lässt verlauten, dass er von George Herman „Babe“ Ruth gepflanzt wurde. Und auf der anderen Seite des Banyan Drive stehen Bäume, die von König George V, Königin Elizabeth und Richard Nixon eingesetzt wurden. Zu weiteren berühmten Namen auf den Schildern des grünen Straßenabschnitts gehören Franklin Roosevelt, Filmstar Cecil B. DeMille und seine Frau Constance, Amelia Earhart, Vulkanologe Dr. Thomas Jaggar (der dem Jaggar Museum im Hawaii Volcanoes Natioalpark seinen Namen verlieh) und Musiker Louis Armstrong.

Location
Adresse: Banyan Drive, Hilo, Hawaii, USA, USA
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (10)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller






Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen