Berlin Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Platz der Republik

Der Platz der Republik in Berlin liegt genau vor dem Reichstagsgebäude, wo die Bundesregierung und das Parlament tagen. Der Platz erstreckt sich über insgesamt mehr als 36.882 Quadratmeter und ist komplett mit Gras bewachsen. Hinzu kommen ein paar Hecken und Bäume. Ursprünglich hieß er Königsplatz, doch nachdem die Monarchie abgeschafft worden war, benannte man ihn 1926 um. Als die Nazis 1933 an die Macht kamen, wurde er allerdings erneut zum Königsplatz, bis er 1948 zum letzten Mal umbenannt wurde und heute wieder der Platz der Republik ist.

Heute entspannen sich Besucher auf dem Platz, umgeben von den wichtigen Symbolen der deutschen Vergangenheit und Gegenwart. Nehmen Sie an einer Tour durch den Reichstag teil und genießen Sie den Blick auf die Stadt von der Glaskuppel aus. Ein Audioguide erzählt Ihnen dabei mehr über die Geschichte der Stadt und wie die deutsche Regierung funktioniert. Ganz in der Nähe liegt auch das Brandenburger Tor.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Segway-Tour durch Berlin

211 Berichte

Gleiten Sie mühelos durch die Berliner Parks und entlang den Berliner Bürgersteigen, und erkunden Sie dabei die Sehenswürdigkeiten vom Segway ...  Weitere Informationen

  • Ort: Berlin, Deutschland
  • Dauer: 3 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 79,91 USD

Radtour durch Berlin

448 Berichte

Es gibt keine bessere Art und Weise, die Sehenswürdigkeiten Berlins zu erkunden und mehr über dessen Geschichte zu erfahren, als auf dem Sattel eines ...  Weitere Informationen

  • Ort: Berlin, Deutschland
  • Dauer: 4 Stunden 30 Minuten
  • Sprache: Englisch
Ab 38,16 USD