Alter Jüdischer Friedhof

3 Bewertungen

Der alte jüdische Friedhof von1672 ist einer der ältesten seiner Art in Berlin. Heute findet man auf ihm unter anderem das Grab von Moses Mendelssohn, einem Philosophen und Urvater der jüdischen Aufklärung im 18. Jahrhundert. Man glaubt, dass rund 12.000 Juden hier in den Jahren 1672 bis 1827 begraben wurden. Leider wurde der Friedhof im 2. Weltkrieg zerstört und dieser Ort als Unterkunft für Juden genutzt, bevor sie in die Konzentrationslager gebracht wurden. Er wurde allerdings 2008 wieder eröffnet.

Da der Friedhof im 2. Weltkrieg einer solch extremen Zerstörung ausgesetzt war, ist von den alten Gräbern nicht mehr viel übrig. Gedenktafeln wurden zu Ehren von Mendelssohn und anderer Berühmtheiten aufgestellt, die auf dem alten jüdischen Friedhof begraben liegen. Mehrere tausende Soldaten fanden nach dem 2. Weltkrieg hier ebenfalls ihre letzte Ruhe. Weitere Gedenktafeln und Denkmäler erinnern an die Juden, die einst in der Gegend lebten und im Krieg deportiert wurden.

Location
Adresse: Große Hamburger Str. 26-27, Berlin, Germany, Deutschland
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (6)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard




Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen