Kunstgewerbemuseum

1 Bewertung

So wie man es von einem der bedeutsamsten Kunstgewerbemuseen Europas erwarten würde, ist dieses Berliner Exemplar auf zwei Standorte verteilt: Das Kulturforum am Potsdamer Platz und ein Außenposten am Schloss Köpenick auf einer Insel auf der Dahme. Ersteres ist in einer speziell angefertigten Galerie von Rolf Gutbrod aus dem Jahr 1985 untergebracht, die 2014 umgebaut wurde, um die erweiterte Sammlung zu beherbergen, die sich Meilensteinen des europäischen Designs vom Mittelalter bis heute widmet. Zu den Highlights gehören Beispiele religiöser Kunst aus dem Mittelalter, Silberwaren aus der Renaissance und die prächtigen Rokoko-Spiegelkammern aus Schloss Wiesentheid im bayerischen Kitzingen. Kürzlich kam eine spektakuläre Modegalerie mit 130 Kleidern von 1795 bis heute und wichtigen Jugendstilstücken sowie Art Deco Glaswaren und Möbeln hinzu.

Location
Adresse: Matthäikirchplatz, Berlin 10785, Deutschland
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (2)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen