Das Museum für Kommunikation

In diesem Berliner Museum wird die Geschichte aller Dinge, die mit Kommunikation zu tun haben, dargestellt. Es befindet sich in einem neobarocken Gebäude mit moderner blauer Neonbeleuchtung. Beim Betreten der Vorhalle, sind Roboter das erste was sie sehen. Das Museum wurde 1872 ursprünglich als Postmuseum gegründet und existiert seit 1898 in seiner gegenwärtigen Form. Ein Teil der Dauerausstellung besteht aus Schreibwerkzeugen, einschließlich Wachssiegel, Postkarten und Briefmarken. Ausstellungsstücke, die das gesprochene und bildliche Wort repräsentieren, umfassen Telefone, Radios und Filme sowie Gegenstände wie Telegrafen und Computer, welche die virtuelle Kommunikation darstellen.

Ein Schwerpunkt ist auch, wie sich Signale, Codes und Medien im Laufe der Zeit verändert haben und welche Auswirkungen sie auf das öffentliche und Privatleben hatten. Der interaktive Ansatz des ältesten Postmuseums der Welt gestaltet den Besuch für Kinder als auch Erwachsene interessant.

Location
Adresse: Leipziger Straße 16, Berlin, Germany 10117, Deutschland
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (2)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen