Holocaust-Mahnmal

1.176 Bewertungen

Das Holocaust-Mahnmal, das auch als Denkmal für die ermordeten Juden Europas bekannt ist, ist ein städtisches Tribut, das an die sechs Millionen jüdischen Opfer des Holocaust erinnern soll. Das Denkmal besteht aus dem von Peter Eisenman konzipiertem Stelen-Feld und dem unterirdisch gelegenen Informationszentrum. Es liegt zwischen dem Brandenburger Tor und dem Potsdamer Platz und ist von dort zu Fuß zu erreichen.

Eisenmann lies 2711 Betonpfeiler - sogenannten Stelen - in unterschiedlichen Höhen errichten, um eine gitterartige Struktur zu schaffen, die von allen Seiten begehbar ist. Sie können das unfassbare Leid schier fühlen, wenn Sie durch die Säulen wandern, die immer höher werden, je weiter Sie gehen. Das unterirdisch gelegene moderne Informationszentrum ergänzt die äußere Gedenkstätte und die Besucher können dort mehr über die Opfer des Holocaust erfahren und ein tieferes Verständnis für diese Tragödie erlangen.

Location
Adresse: Cora-Berliner-Strasses 1, Berlin 10117, Deutschland
Mehr lesen

58 Führungen und Tickets














Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen