Jüdisches Museum

120 Bewertungen

In dem faszinierenden Jüdischen Museum von Berlin werden über zweitausend Jahre deutsch-jüdischer Geschichte ausgestellt und analysiert.

Die Sammlung befindet sich im barocken Altbau (früher Collegienhaus), im Glashof und dem umjubelten, verzinkten postmodernen Libeskind-Bau des Architekten Daniel Libeskind.

Die Höhepunkte des modernen Flügels beinhalten unterirdische Gänge, den Holocaust-Turm und die Achse des Exils mit ihrem verwirrenden Säulenkorridor.

Die faszinierenden architektonischen Räumlichkeiten zeigen Dauerausstellungen, die das jüdische Leben und jüdische Traditionen über Jahrtausende untersucht; von mittelalterlichen Händlern über Wissenschaftler des 19. Jahrhunderts hin zum unruhigen 20. Jahrhundert.

Ein Reihe einmaliger Exponate untersucht einzelne Geschichten und Aspekte des deutsch-jüdischen Lebens, besonders die Arbeiten von Künstlern, Schriftstellern und Denkern.

Location
Adresse: Lindenstraße 9-14, Berlin 10969, Deutschland
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (2)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard



mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen