Humboldt Universität

Die Humboldt Universität wurde 1810 in Berlin gegründet und ist damit die älteste Universität der Stadt. Ihr Gründer war der liberale preußische Bildungsreformator und Linguist Wilhelm von Humboldt, der erste, der das Zusammenspiel aus Forschung und Bildung in die Tat umsetzte. Sein Universitätsmodell beeinflusste bald andere europäische Hochschulen. Zu Beginn gab es die vier klassischen Fakultäten für Jura, Medizin, Theologie und Philosophie. Eigentlich hieß die Universität damals Friedrich Wilhelm Universität und später Universität unter den Linden aufgrund ihrer Lage, doch 1949 wurde ihr Name zu Ehren des Gründers Wilhelm und seines Bruders, dem Naturwissenschaftler Alexander von Humboldt, in Humboldt-Universität geändert. Heute gehört die Humboldt Universität zu den besten zehn Universitäten Deutschlands und hat bereits 29 Nobelpreisträger hervorgebracht. Eingeschrieben sind über 33.000 Studenten, darunter mehrere tausend Studenten aus anderen Ländern, in 185 Studiengängen.

Location
Adresse: Unter den Linden 6, Berlin, Germany, Deutschland
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (8)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard





Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen