Glienickebrücke

Die Glienickebrücke liegt in der südwestlichen Ecke von Berlin und führt über die Havel, die den Glienickesee und den Jungfernsee miteinander verbindet. Wenn man die Brücke von Ost nach West überquert, lässt man Berlin hinter sich und befindet sich in Brandenburg. Die erste Brücke wurde hier im 17. Jahrhundert erbaut, seitdem aber schon mehrere Male ersetzt. Nach dem 2. Weltkrieg gab die ostdeutsche Regierung ihr den Namen „Brücke der Einheit“, weil die Grenze zwischen Ost und West durch die Mitte der Brücke verlief.

Während des Kalten Krieges kannte man sie auch als Spionbrücke, denn hier tauschten die Sowjets und Amerikaner Spione aus, die gefangen genommen worden waren. Erst 1989 nach dem Fall der Mauer wurde die Brücke wieder für die Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Sie wurde schon als Drehort für Werbefilme, Fernsehsendungen und Filme genutzt, darunter Bridge of Spies, ein Film von 2015 mit Tom Hanks.

Location
Adresse: Glienicke Bridge, Berlin, Germany 14467, Deutschland
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (3)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard






Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen