Führerbunker

1 Bewertung

Der Führerbunker war Teil einer unterirdischen Bunkeranlage, die in zwei wesentlichen Etappen errichtet wurde; ein Teil im Jahr 1936 und der andere 1943. Der Bunker war eine militärische Festungsanlage zur Abwehr, um die, die sich darin aufhielten, vor Bomben und anderen Anschlägen zu schützen. Der Führerbunker war speziell zum Schutz von Adolf Hitler während des zweiten Weltkriegs gedacht und diente als Mittelpunkt des Nazi-Regimes. In der letzten Woche im April 1945 heiratete Hitler hier Eva Braun, kurz bevor sie Selbstmord begangen.

Der Bunker befindet sich in der Wilhelmstrasse 77 in der Nähe der Kreuzung In den Ministergärten und Gertrud-Kolmar-Straße, nicht weit vom Potsdamer Platz. Auf eigener Faust ist er vielleicht nicht ganz leicht zu finden, da er sich in einem grauen Wohnblock an einem desolaten Parkplatz befindet und von kleinen Holzpfosten eingegrenzt ist. Es gibt allerdings ein Informationsschild, das die Geschichte des Standorts beschreibt.

Location
Adresse: Gertrud-Kolmar Strasse, Berlin, Deutschland
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (11)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard











mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen