Berlin Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Das Anne Frank Zentrum

1 Bericht

Anne Frank ist auf der ganzen Welt als das Mädchen bekannt, das mit ihren Eltern von Deutschland nach Amsterdam floh, um dem NS-Regime zu entkommen. Nachdem die Nazis in die Niederlande einfielen, tauchte ihre Familie unter und während dieser Zeit schrieb Anne ihr berühmtes Tagebuch. Das Versteck ihrer Familie wurde 1944 entdeckt und sie wurden deportiert. Im Jahre 1945 starb Anne Frank im Alter von 15 in einem Konzentrationslager.

Das Anne Frank Zentrum in Berlin fördert die Werte Freiheit, Gleichheit und Demokratie, und kämpft gegen Antisemitismus, Rassismus und Diskriminierung. Seit dem 4. November 2006 zeigt das Anne Frank Zentrum die Dauerausstellung "Anne Frank: hier und heute". Es handelt sich um ein Kooperationsprojekt mit dem Anne Frank Haus in Amsterdam. Die Ausstellung erzählt die Geschichte von Anne Franks Leben, stellt sie in den Kontext der damaligen Zeit und schafft eine Verbindung zur heutigen Zeit.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Willkommen in Berlin - Currywurst-Museum, Museum Story of Berlin, Panoramapunkt

3 Berichte

Machen Sie das Beste aus Ihrem Aufenthalt in der deutschen Hauptstadt mit dem „Willkommen in Berlin“-Paket und den 3 im Preis inbegriffenen ...  Weitere Informationen

  • Ort: Berlin, Deutschland
  • Dauer: Variabel
Ab 44,77 USD

Berlin Pass inklusive Eintritt zu mehr als 50 Attraktionen

55 Berichte

Sehen Sie alles von Berlin mit dem Berliner Sightseeing-Pass! Genießen Sie kostenlosen Zutritt zu mehr als 50 Attraktionen und Museen der Stadt, darunter ...  Weitere Informationen

  • Ort: Berlin, Deutschland
  • Dauer: Flexibel
  • Sprache: Deutsch Englisch
Ab 115,46 USD