Der Alexanderplatz

15 Bewertungen

Der Alexanderplatz ist der größte innerstädtische Platz Deutschlands und ein zentraler Treffpunkt in Berlin Mitte. In seinem Zentrum liegt der Bahnhof Alexanderplatz mit U-Bahn-, Straßenbahn-, S-Bahn- und Bus-Verbindungen.

Benannt wurde er nach Zar Alexander I, der die preußische Hauptstadt 1805 besuchte. Der "Alex" wurde zu einem Verkehrsknotenpunkt, als sein Bahnhof 1882 eingeweiht wurde.

Sein heutiges Aussehen erhielt der Platz in den 1960er Jahren, nachdem er im 2. Weltkrieg zerstört wurde. Nach dem Krieg wurde er zum Zentrum von Ostberlin, ein Vorhängeschild der sozialistischen Architektur, was zum Bau einiger unattraktiver Gebäude (das ehemalige Centrum Warenhaus und der Fernsehturm) führte. 1969 kamen die Weltzeituhr von Erich John und der Brunnen der Völkerfreundschaft dazu.

Der Brunnen der Völkerfreundschaft ist ein runder Brunnen mit einer modernen Struktur in der Mitte, die aus verschiedenen Becken besteht, durch die das Wasser fließt.

Location
Adresse: Alexanderplatz, Berlin 10178, Deutschland
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (7)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen