Peking Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Gong Wang Fu

Gong Wang Fu ist eine kaiserliche Residenz aus der Qing-Dynastie, die zu einem Museum umgebaut wurde. Das Herrenhaus wurde 1777 errichtet und war seitdem im Besitz mehrerer Mitglieder der kaiserlichen Familie. Sein heutiger Namen geht jedoch zurück auf Prinz Gong, den sechsten Sohn von Kaiser Guangxu.

Gong Wang Fu ist eine der am besten erhaltenen kaiserlichen Residenzen in Peking und etwa die Hälfte davon ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Besonders eindrucksvoll sind die 28000 Quadratmeter traditioneller chinesischer Ziergärten mit ihren Pavillons, Teichen und gewundenen Pfaden. Auf einer Bühne in der Mitte des Parks finden tagsüber Pekinger Opern- und Orchesteraufführungen statt. Für Interessierte der Qing-Architektur ist Gong Wang Fu ein Muss. Da es eine beliebte Attraktion für inländische Touristen ist, sollten Sie Ihren Besuch am Vormittag einplanen, wenn die Kasse öffnet, so dass Sie die Gärten in Ruhe genießen können, bevor die Busse eintrudeln.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Rikscha-Tour Alte Hutongs von Peking

32 Berichte

Begeben Sie sich in einer traditionellen Rikscha (eine Art Dreirad speziell für den Personentransport und einen Fahrer) auf eine historische Tour durch ...  Weitere Informationen

  • Ort: Peking, China
  • Dauer: 3 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 54,99 USD

Private 5-stündige Beijing Hutong Tour mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel von Peking, um die Schönheit des Viertels Hutong (altes Viertel von Peking) zu entdecken. Sie werden ...  Weitere Informationen

  • Ort: Peking, China
  • Dauer: 6 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 58,00 USD