Konfuzius-Tempel

Die restaurierte Haupthalle des Tempels mit der Statue des Weisen Kongzi (Konfuzius) ist eine ruhige Oase abseits der Smog-belasteten Straßen von Peking. Er ist neben dem Schrein in Konfuzius‘ Heimatstadt Qufu der zweitgrößte konfuzianische Tempel in China.

Im Inneren des Tempels sind die Namen von mehr als 50000 Gelehrten aus den Yuan-, Ming- und Qing-Dynastien auf Steintafeln festgehalten. Ebenfalls dort aufgezeichnet sind Generationen von einstigen Akademikern, die es geschafft hatten, die kaiserliche Prüfung zu bestehen, die von Historikern als weltweit erster standardisierter Leistungstest angesehen wird.

In der Nähe liegt das Imperial College, das 1306 vom Enkel von Kublai Khan gegründet wurde, um die konfuzianischen Schriften zu lehren. Es war die Elite-Akademie der Yuan-, Ming- und Qing-Dynastien und der Kaiser selbst kam einmal im Jahr, um die Schriften vor tausenden Zuhörern darzulegen.

Location
Adresse: China
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (32)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen