Passeig de Gracia

4 Bewertungen

Der Passeig de Gracia ist eine der bedeutendsten Straßen in Barcelona. Er beherbergt nicht nur gefeierte Architektur, sondern ist wohl auch die teuerste Straße Spaniens. Ursprünglich hieß er Carni de Jesus und begann als ländliches Sträßchen zwischen Barcelona und der damals unabhängigen Stadt Gracia. Gemäß einem Urbanisierungsprojekt in den 1820ern wurde er zu einer breiten Straße umgebaut, die schließlich der Liebling der Aristokraten wurde. Heute ist der Passeig de Gracia aufgrund der Architektur und der Einkaufsmöglichkeiten eine beliebte Touristenattraktion.

In den frühen 1900ern säumten den Passeig de Gracia Häuser, die von bedeutenden Art Nouveau- und Modernista-Architekten – wie z.B. Antoni Gaudí, Pere Falques, Josep Puig i Cadafalch, Lluis Domenech i Montaner und Josep Vilaseca - entworfen wurden.

Location
Adresse: Spanien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (6)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen