Museu d’Art Contemporani de Barcelona (MACBA)

25 Bewertungen

Barcelonas Museum für Zeitgenössische Kunst, ein leuchtender und schimmernder Glas- und Betonbau in Raval, wurde vom US-Architekten Richard Meier entworfen und 1995 fertiggestellt, was die Wiederbelebung des einst düsteren Viertels zur Folge hatte. Das matt-weiße Innere wird von natürlichem Licht erhellt und stellt so die perfekte Kulisse für die 5000 Gemälde, Skulpturen, Bilder und Konzeptwerke des Museums dar, die in stets wechselnden, temporären Ausstellungen gezeigt werden, die hier drei bis sechs Monate gastieren. Zu sehen sind avantgardistische Künstler der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts mit einer stattlichen Sammlung internationaler Namen wie Paul Klee, Dieter Roth und Jean-Michel Basquiat, das Museum hat sich aber auf die Werke gefeierter, katalanischer Künstler wie Antoni Tàpies, Miquel Barcelò, Susana Solano und Pere Jaume spezialisiert. Zur Verfügung stehen auch eine Bibliothek, ein gut bestückter Buchladen und ein Café, sowie Workshops am Samstagmorgen für Familien, die mit kleinen Kindern herkommen.

Location
Adresse: Plaça dels Angels 1, Barcelona, Spain, Spanien
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (22)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard












Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen