Monestir de Pedralbes

Die Kirche und das Kloster Monestir de Pedralbes sind die ältesten Gebäude im Stadtviertel Pedralbes und beherbergen heutzutage ein Museum. Sie datieren bis 1326 zurück und sind die beeindruckendsten Beispiele religiöser Architektur der Stadt. Die Anlage wurde nach ihren charakteristischen weißen Steinen benannt (pedres albes) und ist aufgrund ihres katalanisch-gotischen Stils beliebt; sie enthält einen zentralen Garten im Innenhof, einen Kräutergarten und einen Brunnen. Das Kloster, das einst die Nonnen des Zweiten Ordens des hl. Franziskus beherbergte, wurde von der Frau Jakobs II von Aragon, Königin Elisenda, in Auftrag gegeben, die nach dem Tod ihres Mannes in das Kloster einzog.

Für diejenigen, die die reiche religiöse Geschichte Barcelonas entdecken wollen, ist der Besuch des Museums des Monestir de Pedralbes ein aufschlussreiches Erlebnis. Das Museum widmet sich der Darstellung des Lebens der Nonnen, die während des 14. Jahrhunderts in diesem Gebäude lebten.

Location
Adresse: Baixada del Monestir, 9, Barcelona 08034, Spanien
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (4)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller



Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen