Tempel der Morgenröte (Wat Arun)

7 Bewertungen

Der Tempel der Morgenröte - oder Wat Arun - thront 79 Meter über dem Chao Phraya Fluss. Mit fabelhaftem Ausblick über die auf- und untergehende Sonne und die Attraktionen der Stadt gilt der Tempel als meistbesuchte Sehenswürdigkeit in Bangkok nach dem Großen Palast.

Seinen Namen erhielt er von Bangkoks Gründer König Thaksin, um das aufgehende neue Königreich hervorzuheben (nachdem Ayutthaya zerstört worden war). Einst war der Tempel sehr viel kleiner, doch unter der Herrschaft von König Rama III (1824-1851) wurde er deutlich vergrößert. Die Einheimischen spendeten damals Keramikstücke, um das einzigartige Äußere des Tempels fertigstellen zu lassen.

Man kann auf den Tempel steigen, um den Ausblick über den Fluss bis zum Großen Palast zu genießen, die schmalen Stufen sind aber nichts für Angsthasen.

Location
Adresse: 158 Wang Doem Road, Bangkok, Thailand
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (3)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard













mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen