Viator

Bangalore Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

ISKCON Tempel

12 Berichte

Der ISKCON (International Society for Krishna Consciousness - auch als Hare Krishna Bewegung bekannt) Tempel ist ein riesiger Komplex, der auf einem Hügel thront, und gleichzeitig der größte ISKCON Tempel der Welt. Er ist dem Gott Krishna und seinem Gefährten Radha geweiht, sein offizieller Name ist deshalb Sri Radha Krishnachandra Tempel. Bekannt ist er aber als ISKCON Tempel und dient als bekannteste Andachtsstätte der Stadt.

1997 wurde der Tempel eröffnet und damit nicht nur zum Zentrum der spirituellen Weiterbildung und kulturellen Aktivitäten der ISKCON Bewegung in Bangalore gemacht, sondern auch zu einem wichtigen Gotteshaus. Die Architektur und das Innere des Tempels stellen einen krassen Kontrast zu den älteren Tempeln der Stadt dar. Das Gebäude ist groß und weitläufig und die vier Türme des Haupttempels sind durch Glas miteinander verbunden. Die Spitze und der Fahnenmast des Tempels sind mit Gold besetzt.

Touren und Tickets

Alle anzeigen