Mount Assiniboine

Der knapp 3650 Meter hohe Mount Assiniboine wird auch „Matterhorn der Rockies“ genannt und ist einer der höchsten Gipfel der Gegend. Als der Berg am Great Continental Divide zwischen British Columbia und dem Banff National Park in Alberta vom kanadischen Wissenschaftler George M. Dawson 1885 entdeckt wurde, nannte er den Gipfel Assiniboine, weil seine dramatische Spitze ihn an die Tipis der Assiniboine Stämme erinnerte.

Mount Assiniboine liegt direkt neben dem kristallklaren Lake Magog und bietet tolle Naturerfahrungen. Im Mount Assiniboine Provincial Park in British Columbia gibt es keine einzige Straße. Wenn man in den Park wandern will, muss man sich auf eine sechsstündige, 27 Kilometer lange Wanderung über Bryant Creek bei Canmore gefasst machen. Als Alternative kann man mit dem Hubschrauber in diese UNESCO Welterbe-Wildnis mit Bergwiesen, Gletschern und Wasserfällen fliegen.

Location
Adresse: Mt Assiniboine, Banff, Kanada
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (0)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen

Keine Ergebnisse!

Sortieren nach:Bestseller

Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen