Auckland Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Manukau Heads Leuchtturm

Wenn man vom Wasser rund um Auckland spricht, bekommt eigentlich der beliebte Waitemata Harbour die ganze Beachtung. Das liegt wohl vor allem daran, dass er gleich an die Stadt grenzt und von unzähligen Segelbooten und Yachten gesäumt wird. Die meisten wissen aber gar nicht, dass es in Auckland noch eine zweite Bucht dieser Art gibt, den Manukau Harbour.

Die Frachtschiffe versprühen zwar nicht den gleichen Charme wie die mit Weinbergen bedeckten Inseln, doch es gibt Orte im Manukau Harbour, die mit der Schönheit seines Nachbarn durchaus mithalten können. Einer dieser Orte ist der Manukau Heads Leuchtturm, ein einsamer Außenposten am Eingang der Bucht zur Tasmanischen See. Der Leuchtturm wurde 1874 erbaut und ist einer der wenigsten in Neuseeland, in dem man noch die Treppen hinaufgehen und im Arbeitszimmer des Leuchtturmwärters stehen kann. Leider wurde der Leuchtturm ein paar Jahre zu spät erbaut, denn 11 Jahre zuvor lief die HMS Orpheus auf dem Manukau Riff auf Grund.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Waitakere Ranges geführte Wanderung ab Auckland

1 Bericht

Verlassen Sie den Touristenstrom und erleben Sie Aucklands Westküste auf einem ganztägigen Ausflug in die Waitakere Ranges. Nur 40 Minuten von ...  Weitere Informationen

  • Ort: Auckland, Neuseeland
  • Dauer: 8 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 208,43 USD