Zentrum für Bürger- und Menschenrechte

3 Bewertungen

Das Zentrum für Bürger- und Menschenrechte ist ein Kulturzentrum im Herzen von Atlanta, das sich der Verbindung zwischen der Bürgerrechtsbewegung Amerikas und der weltweiten Menschenrechtsbewegung verschrieben hat. Sein Ziel ist es, einen sicheren Ort für Besucher zu schaffen, die sich mit den fundamentalen Rechten der Menschheit beschäftigen möchten. Das Zentrum soll die Menschen inspirieren und sie dazu ermutigen, sich am aktuellen Dialog über Menschenrechte in ihren eigenen Gemeinden zu beteiligen.

Sowohl permanente als auch temporäre Ausstellungen zu verschiedenen Themen in den Bereichen Bürger- und Menschenrechte stehen im Zentrum zur Verfügung. Manche Ausstellungen beschäftigen sich mit der Geschichte der Bürgerrechtsbewegung in den USA in den 50er und 60er Jahren, andere konzentrieren sich auf das Leben und die Arbeit von Martin Luther King Jr. und seinen Kampf für Gleichberechtigung. Oder man erfährt etwas über heutige Hindernisse im Bereich der Menschenrechte und wie verschiedene Gruppen in den Medien dargestellt werden. Diese Ausstellungen sollen den Besuchern dabei helfen, ein tiefgründiges Verständnis für die Menschenrechte und dafür, wie sie das Leben jedes Einzelnen prägen, zu entwickeln.

Location
Adresse: 100 Ivan Allen Jr. Boulevard, Atlanta, Georgia, USA
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (2)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller



Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen