Atlanta History Center

78 Bewertungen

Geschichtsfans sollten zuerst das Atlanta History Center besuchen. Die dortige Sammlung von Fotografien, Karten, Büchern, Zeitungsausschnitten und ornamentaler Kunst erzählt die Geschichte von Georgia, Atlanta und des Südostens. Im Center gibt es sogar die weltweit größte Sammlung von Artefakten aus dem Bürgerkrieg. Das Center selbst ist umgeben von 13 Hektar Wald mit Wanderwegen und fünf Gärten.

Im Atlanta History Museum kann man die Geschichte Atlantas mittels interaktiven Ausstellungen, Bildschirmen und Fotografien nachverfolgen. In dieser Dauerausstellung gibt es auch ein Feuerwehrauto, das beim großen Feuer in Atlanta 1917 im Einsatz war, und einen seltenen Hanson Six Tourenwagen aus dem Jahr 1920. Eine weitere Ausstellung, die „Shaping Traditions: Folk Arts in a Changing South“, zeigt die Entwicklung und die Eigenschaften der Südstaaten-Volkskunst. Sie beinhaltet sowohl traditionelle als auch moderne Formen von Kleidung und Nahrung, bis zu Gesang und Erzählkunst.

Location
Adresse: 130 West Paces Ferry Road Northwest, Atlanta 30305, USA
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (1)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen