Athen Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Nationalhistorisches Museum (Altes Parlament)

Das Nationalhistorische Museum von Athen beschäftigt sich mit der Zeit von 1453 bis in die 40er Jahre des 20. Jahrhunderts und begleitet Besucher durch das Osmanische Reich bis zum Krieg zwischen Griechenland und Italien. Das Museum ist in einem prächtigen, neoklassizistischen Palast untergebracht, der auf das Jahr 1813 zurückgeht und schon mehreren Zwecken diente. Einst lebte hier König Otto, der erste griechische Monarch nach der Unabhängigkeit von 1832, bevor er vom Griechischen Parlament übernommen wurde. Dieses zog 1932 aber in das aktuelle Parlamentsgebäude am Syntagma Platz um. Bevor das Museum 1962 eröffnet wurde, tagte das Justizministerium im Alten Parlament. Heute werden hier die die Dreh- und Angelpunkte der griechischen Geschichte präsentiert, von der byzantinischen Herrschaft bis zu den Unabhängigkeitskriegen in den 20er Jahren des 19. Jahrhunderts und der „Kleinasiatischen Katastrophe“ von 1919.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Private Panorama Stadtführung von Athen

Diese private Halbtagestour wird die meisten Highlights von Athen abdecken und Ihnen einen großartigen Überblick über diese alte Stadt geben. ...  Weitere Informationen

  • Ort: Athen, Griechenland
  • Dauer: Flexibel
Ab 475,57 USD

Athen Besichtigung mit Akropolis-Museum

3 Berichte

Von der Akropolis zum Omonia Platz, mit dem halbtägigen Sightseeing &Nbsp; und   Acropolis museum tour Auf dieser umfassenden Tour durch den Morgen ...  Weitere Informationen

  • Ort: Athen, Griechenland
  • Dauer: 5 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 93,92 USD