Hadrianstor

3 Bewertungen

Das gewaltige Hadrianstor wurde im 2. Jahrhundert n. Chr. zu Ehren des römischen Kaisers Hadrian erbaut und ist nach wie vor eines der beeindruckendsten Relikte des antiken Athen. Der aufwändige Bau liegt auf der antiken Straße zwischen der Agora und dem Olympieion und wurde wahrscheinlich errichtet, um die Ankunft Hadrians im Jahr 131 n. Chr. zu ehren.

Der Bogen vor dem einst prachtvollen Tempel des Olympiers Zeus (dem Olympieion) stellte ein symbolisches Tor zwischen dem alten Teil der Stadt und der neuen von Hadrian erbauten, römischen Stadt dar. Bemerkenswert sind die Inschriften auf den beiden Seiten des Tors: Auf der Westseite, die Richtung der alten Stadt zeigt, steht: „Das ist Athen, die antike Stadt von Theseus“. Auf der Ostseite, in Richtung Olympieion, steht: „Das ist die Stadt von Hadrian, nicht von Theseus“.

Location
Adresse: Athens, Griechenland
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (9)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard













mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen