Arizona Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Tombstone

3 Berichte

Ein Besuch von Tombstone ist wie eine Reise zurück in den Wilden Westen. Tombstone, Arizona, wird von vielen als "die bekannteste Stadt des Westens" bezeichnet und wurde 1877 gegründet, als Gerüchte über eine Silberader laut wurden.

1881 fand in Tombstone die berühmte Schießerei am OK Corral statt. Die Stadt zählte in ihren Glanzzeiten 15.000 Einwohner und mehr als hundert Saloons, viele Restaurants, Schulen, Kirchen und eines der ersten öffentlichen Schwimmbäder in Arizona (das noch heute genutzt wird). Als der Silberbergbau in den frühen 1930er Jahren abklang, sank die Bevölkerung auf rund 150 Personen.

Heute ist Tombstone eine lebendige Stadt, die ihre Geschichte benutzt, um mit Shows, Museen und Minenbesichtigungen eine Momentaufnahme der Geschichte des WildenWestens anzubieten.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Tagesausflug nach Tombstone Arizona und San Xavier Mission von Phoenix

18 Berichte

Erleben Sie die Legenden aus einer der berühmtesten Stadte des Wilden Westens, Tombstone, Arizona, bekannt als „die Stadt, die niemals stirbt“. ...  Weitere Informationen

  • Ort: Phoenix, Arizona
  • Dauer: 12 Stunden
Ab 158,99 USD