Argentinien Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Rio de la Plata

247 Berichte

Dieser 290km lange Meeresarm stellt einen Teil der Grenze zwischen Argentinien und Uruguay dar und wird vom Zusammenfluss des Río Uruguay und Paraná gebildet. Über die Jahrhunderte wurde er zwar von den Eingeborenenstämmen genutzt, von den Europäern wurde er allerdings erst entdeckt, als der spanische Seefahrer Juan Díaz de Solís im 16. Jhd. eine Passage zwischen dem Atlantik und Pazifik suchte. Ursprünglich gab er diesem umschlossenen Küstenstreifen, der an seiner breitesten Stelle etwa anderthalb Kilometer breit ist, Mar Dulce, oder Süßwassersee. Nach zahlreichen Erkundungsfahrten einiger anderer spanischer Seefahrer wurde die Wasserstraße aber bald als Rio de la Plata, Silberfluss, bekannt. Er bekam diesen Namen aufgrund der Reichtümer, die man sich an seinem Verlauf versprach.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Private Tour: San Isidro und Tigre-Delta

Machen Sie eine private Tour von San Isidro und Tigredelta. Das wunderschöne Tigre-Delta befindet sich nur 25 Meilen (40 km) nördlich der Stadt. Es ...  Weitere Informationen

  • Ort: Buenos Aires, Argentinien
  • Dauer: Flexibel
  • Sprache: Deutsch Englisch
Ab 142,94 USD

Tagesausflug nach Colonia de Sacramento mit einem fachkundigen Guide

Hier bei Azul Latina haben wir uns mit einer anderen lokalen Tournee-Firma zusammengetan, um All-Inclusive- Tagesausflüge nach Colonia in kleinen bis ...  Weitere Informationen

  • Ort: Buenos Aires, Argentinien
  • Dauer: 1 Tag
  • Sprache: Englisch
Ab 310,00 USD

Tigre Delta Bootstour ab Buenos Aires

3 Berichte

Bei diesem Ausflug können Sie den Rio de la Plata River navigieren und fahren durch das Delta mit einem klassischen Motor-Segelboot. Sie haben die ...  Weitere Informationen

  • Ort: Buenos Aires, Argentinien
  • Dauer: 7 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 232,00 USD