Fregattvogelschutzgebiet

Antigua und ihre Nachbarinsel Barbuda könnten nicht unterschiedlicher sein - Antigua ist schroff, bergig und bewohnt, Barbuda ist entspannt, unscheinbar und ziemlich verlassen, wenn man mal von den Fregattvögeln und anderen Vogelarten absieht, die Barbudas Lagunen bewohnen. Das Fregattvogelschutzgebiet liegt in den Lagunen im Nordwesten der Insel und beherbergt über 5000 Fregattvögel sowie Exemplare über 170 anderer Vogelarten. Vogelbeobachter sollten im Herbst zu Besuch kommen und das Paarungsverhalten der Fregattvögel bestaunen. Die Küken schlüpfen dann am Ende des Jahres. Um die Fregattvögel am besten bewundern zu können, muss man nur in den Himmel blicken. Sie sind für ihre enorme Flügelspanne und schlanke Statur bekannt, die dafür sorgt, dass sie lange Zeit in der Luft schweben können. Sie bekamen ihren Spitznamen „Man-o-War Birds“ (Kriegsschiffvögel) verliehen, weil sie ihre phantastischen Flugkünste dazu nutzen, andere Vögel so zu belästigen, bis diese ihre Beute ins Wasser fallen lassen, die sie dann wie die Piraten stibitzen.

Location
Adresse: Antigua and Barbuda, Antigua und Barbuda
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (0)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen

Keine Ergebnisse!

Sortieren nach:Standard

Empfohlen für Antigua und Barbuda


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen