Perge

16 Bewertungen

Die Überreste der altertümlichen Stadt Perge liegen nur 17 Kilometer nordöstlich von Antalya und stellen die bedeutsamste römische Ruine der Gegend dar. Perge geht auf das Bronzezeitalter zurück und wurde ursprünglich von den Hethitern um 1500 v. Chr. besiedelt. Unter der römischen Besatzung wurde es zu einer der schönsten Städte der Antike. Für Christen war dies zu Zeiten der Byzantiner eine wichtige Adresse, denn der Heilige Paul soll hier im Jahr 46 seine erste Predigt gehalten haben.

Die Ausgrabungen der Stätte begannen 1946 und brachten seitdem ein großes griechisch-römisches Theater mit schönen Marmorreliefs, ein Stadion, in dem über 12.000 Menschen Platz fanden, ein hellenisch-römisches Stadttor mit verfallenen Türmen, eine lange Säulengangstraße, eine große Agora (Marktplatz), öffentliche Bäder und eine Sporthalle ans Tageslicht. Das Theater und das Stadion sind die am besten erhaltenen Stätten dieser altertümlichen Ruinen.

Location
Adresse: Aksu, Antalya Province, Türkei
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (2)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen